Seite 9 - Stadtrundgang Langen

Basic HTML-Version

Kaplaneigasse und Turmgasse
Im Altstadtkern stehen schmucke Fachwerkhäuser, die im 18. und frühen
19. Jahrhundert erbaut wurden. Der Name der Kaplaneigasse erinnert an
die Behausung des Kaplans, der einst als Kleriker für die Kirchengemeinde
tätig war.
Spitzer Turm
Der Spitze Turm ist ein Teil der früheren Befestigungsanlage. Der mächti-
ge Rundturm hat einen Durchmesser von sechs Metern, eine Mauerstär-
ke von einem Meter und eine Höhe von 20 Metern. Zeitweise dienten
seine Mauern als Ortsgefängnis. Das Wagenrad auf seiner Spitze erinnert
daran, dass hier früher Störche nisteten.
Die Bachgasse
Ander Bachgasse imHerzender Altstadt zeigt sichder Sterzbach von seiner
schönsten Seite. Als frühere Lebensader Langens trieb er bis zu sechs
Mühlen an.